Schnell und sicher überprüfen

Lösungen für die Zerstörungsfreie Prüfung

Portable Röntgentechnik gehört seit 1990 fest zu unserem Produktprogramm und stellt ein führendes Produktgebiet für unser Unternehmen dar. So sind wir nicht nur Distributor, sondern auch Mitentwickler von Technologien wie dem Speicherfoliensystem DIMAP® MK3 von LOGOS Imaging. Unser Angebot bietet besonders Anwendern aus der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung zahlreiche Vorteile. So stehen unsere Röntgenblitzgeneratoren von Golden Engineering für eine besonders schonende und unkomplizierte Durchstrahlungsprüfung, da sie die Strahlenbelastung deutlich geringer halten als Dauerstrahlgeräte - und das bei höherer Ausgangsleistung. Kunden in Deutschland bieten wir fast alle Modelle der Golden-Generatoren mit einer Bauartzulassung an. Reparaturen und Wartungen können wir schnell und unabhängig vom Hersteller in unserer Werkstatt durchführen.

Ergänzend zu den Röntgenblitzgeneratoren befinden sich in unserem Produktprogramm für die zerstörungsfreie Prüfung auch digitale Bildgebungsverfahren. Neben dem Speicherfoliensystem DIMAP® MK3 zählen dazu auch die schnellen und hochauflösenden DIMAP®-Flatpanelsysteme von LOGOS Imaging.

Anwendungsbereiche

Überwachung und Kontrolle von Produktionsanlagen
Produktqualitätskontrolle
Textur- und Gefügeanalyse
Visualisierung dynamischer Prozesse

Unsere Produktauswahl

Röntgenblitzgenerator XR150

Der XR150 ist mit einem Gewicht von 2,1 kg das kleinste und leichteste Modell der XR-Serie. Der Generator bietet höchste Flexibilität für den portablen Einsatz: Durch seine geringe Größe findet er sogar in Beintaschen Platz. Der XR150 kann mit Schnellentwicklerfilmen sowie digitalen Abbildungsverfahren (Speicherfolien- und Flatpanel-Systemen) kombiniert werden.


Zur ProduktseiteKontakt

Röntgenblitzgenerator XR200

Der XR200 ist die robustere Alternative zum XR150. Dieses Gerät verfügt über eine identische Ausgangsleistung von 150 keV, doch dank eines geräumigeren Gehäuses und eines größeren Akkus bietet er höhere Leistungsreserven. Anwender können die Röntgenröhre bei diesem Gerät selbst wechseln.


Zur ProduktseiteKontakt

Röntgenblitzgenerator XRS-3

Die Ausgangsleistung des XRS-3 liegt bei 300 keV und ist mit der von starken Industriegeräten vergleichbar. Das Gerät kann Objekte mit einer großen Wandstärke durchdringen und zeichnet sich durch seine robuste Bauweise aus.


Zur ProduktseiteKontakt

Röntgenblitzgenerator XRS-4

Der XRS-4 ist mit einer Ausgangsleistung von 370 keV der stärkste portable Röntgengenerator von Golden Engineering. Er eignet sich für die Durchstrahlung besonders dickwandiger Objekte und ist dank seiner aus überwiegend Aluminium bestehenden Gehäuseteile besonders robust.


Zur ProduktseiteKontakt

Speicherfoliensystem DIMAP® MK3

Die Speicherfolien des DIMAP® MK3 sind extrem dünne, mit einer Phosphorverbindung beschichtete Folien, die hinter dem zu durchleuchtenden Objekt aufgestellt werden. Das System umfasst zudem einen Laserscanner, der die bestrahlten Speicherfolien in 51 Sekunden ausliest und die Bilder zur weiteren Verarbeitung auf einen Laptop überträgt.


Zur ProduktseiteKontakt

Flatpanelsystem DIMAP® ORAMA II

Das Modell DIMAP® ORAMA II verfügt über die größte, aktive Flatpanel-Fläche der LOGOS Imaging Flatpanel-Systeme und eignet sich daher besonders für die Ablichtung größerer Objekte. Mit einer Laufzeit von über vier Stunden pro Akku ist das System über einen kompletten Arbeitstag verfügbar. Dank seinem externen Interface ermöglicht DIMAP® ORAMA II Anwendern eine Funkreichweite bis zu 400 m.


Zur ProduktseiteKontakt

Flatpanelsystem DIMAP® NEOS III

Das Modell DIMAP® NEOS III verfügt über eine kleine, aktive Flatpanel-Fläche und eignet sich daher besonders für die Durchleuchtung kleinerer Objekte. Das System verfügt über einen Akku mit vier Stunden Laufzeit und kann mithilfe eines externen Interfaces eine Funkreichweite bis zu 400 m erzielen.


Zur ProduktseiteKontakt

Flatpanelsystem DIMAP® MONOS

Bei dem Modell DIMAP® MONOS wurden Teile des Interfaces zur Reduzierung des Gewichtes in das Panel selbst bzw. in den Laptop integriert. Im vollständig drahtlosen Betrieb ist das System mit einem Akku zwei Stunden lang einsetzbar. Die Funkreichweite beträgt 50 m bei Nutzung eines Tablet-PCs mit eingebauter WLAN-Schnittstelle. Zur Erhöhung der Einsatzzeit um weitere 7 Stunden und Vergrößerung der Funkreichweite auf 400 m kann das DIMAP® MONOS-Panel optional mit einem Asymatos-Interface betrieben werden.


Zur ProduktseiteKontakt

DIMAP RIZIKÓS® Flash CR Imaging System

Das DIMAP® RIZIKÓS ist eine leichtgewichtige Alternative zum DIMAP® MK3 und wiegt (mit Röntgengenerator) weniger als 10 kg. Die Auswertung der belichteten Folien erfolgt bei diesem System über Blitzlichtaufnahmen, die durch eine hochauflösende Digitalkamera erzeugt werden.


Zur ProduktseiteKontakt

Spiegelsatz im Tragekoffer

Auf immer wieder geäußerten Wunsch von Anwendern wurde dieser Spiegelsatz als Kofferausstattung zusammengestellt. Der Satz besteht aus einem teleskopischen Arm mit Lampe, Batterien sowie fünf Spiegeln in unterschiedlichen Größen.


Kontakt
22.05.2017 - 24.05.2017

DGZfP-Jahrestagung 2017

Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung e.V. ...(mehr)

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Ihr Ansprechpartner: Dr. Uwe Oberhagemann-Gerardi

ELP GmbH
European Logistic Partners

Nützenberger Str. 359
42115 Wuppertal
Germany

Tel.: +49 (0) 2 02/6 98 94-0
Fax.: +49 (0) 2 02/6 98 94-10


  • (siehe Impressum)